Nutzen von Kondensatoren-Bänken

Der Nutzen der Kondensatoren-Bänken besteht in der Modifizierung des Leistungsfaktors und in der Verbesserung des Spannungsprofils bei der Anlaufphase von Anlagen oder bei Anschlüssen, die eine hohe Spannung erfordern. Es gibt ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichekiten, das elektrische Anlagen von niederer bis zur hohen Spannung abdeckt.

Kondensatoren sind elektrische Bauelemente, die aus zwei leitenden Oberflächen bestehen, die durch ein Dielektrikum voneinander getrennt sind. Diese Elemente können elektrostatische Energie speichern, die sich in einem elektrischen Feld befindet und daher direkt von der in der Anlage vorhandenen elektrischen Ladung abhängt. Ein wichtiges Merkmal von Kondensatoren ist, dass aufgrund der gleichen Grösse der positiven und der negativen Oberflächen, die Summenladung des Kondensators immer Null beträgt.

Fixe Kondensatoren zeichen sich dadurch aus, dass ihre Speicherkapazität an elektrischer Energie konstant ist. Wichtig ist zu erwähnen, dass das Fehlen von Kondensatorenbänken in elektrischen Anlagen zu gewissen Auflagen und Bussen und dadurch zu erhöhten Stromrechnungen führt.

Durch Anpassung des Leistungsfaktors kann eine Ersparnis von 3 bis 6 % in der Stromrechnung erreicht werden und oben drauf eine Vergütung von bis zu 2.5 % der Gesamtrechnung bedeuten. Eine Nicht-Anpassung kann eine saftige Auflage von bis zu 20 % mit sich bringen.

Die Wahl einer Kondensatorenbank ist wichtig, da sie zukünftige Probleme vermeiden wird, vorasugesetzt, dass folgende Variablen berücksichtigt worden sind: Ziel der Installation, Platzierung, existierende Lasten, fixe oder variable Kondensatorenbank

Die Installation und der Betrieb von Kondensatorenbänken bringt einige Vorteile bei der Anwendung in der Industrie, unter anderem die Verbesserung des Leistungsfaktors. Es ist auch möglich, eine Verbesserung der Spannungsqualität zu erzielen, da bei richtiger Auslegung eine solche Kondensatorenbank Spannungsabfälle vermeidet, wenn grosse Lasten eingeschaltet werden oder beim Anlauf von Motoren.

Ein weiterer Vorteil besteht in der Sicherheit, da elektrische Entladungen oder andere Einflüsse auf die Energielieferung vermieden werden können. Bei fixen Kondensatorenbänken ist die Instandhaltung und die Behebung kleinerer Probleme mit nur einfach geschultem Personal möglich, da die Instandhaltungsprozesse einfach sind.